Selbstgemachte Apfelchips

Bio Apfelchips sind im Laden echt teuer – darum mach´ ich sie einfach selbst 🙂

Rezept drucken
Selbstgemachte Apfelchips
Vorbereitung 5 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Zutaten
  • 2 Äpfel bio
  • Zimt
Vorbereitung 5 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Zutaten
  • 2 Äpfel bio
  • Zimt
Anleitungen
  1. Den Ofen aus 110° vorheizen
  2. Die Äpfel in gleichmäßig breite Scheiben schneiden und auf einem (mit Backpapier ausgelegten) Backblech ausbreiten und mit Zimt bestreuen.
  3. Einen Kochlöffel in die Backofentür klemmen (so kann die Feuchtigkeit entweichen)
  4. Wenn du magst, nach 30min. wenden und auch die andere Seite mit Zimt bestreuen
  5. Backen, bis sie getrocknet sind und sich kringeln (ca. 1h), abkühlen lassen (dann werden sie erst knusprig).
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.